Fachkundelehrgang für Betriebsbeauftragte für Abfall / Abfallbeauftragte Teil 1 am12./13.03.2019 von 9.00 – 17.00 Uhr

Am 12.03.2019 von 9.00 Uhr bis 13.03.2019 um 17.00 Uhr


Seminarbeschreibung

Abfall – Fachkundelehrgang (Grundlehrgang) für Betriebsbeauftragte für Abfall / Abfallbeauftragte

Bundesweit behördlich anerkannter Lehrgang zum Erwerb der Fachkunde (anerkannt durhc das Landratsamt Gotha)

Zum Thema:

Viele Unternehmen sind verpflichet, entsprechend dem Kreislaufwirtschaftsgesetz (KrWG) einen oder mehrere Betriebsbeauftragte für Abfall zu bestellen. Zu deren Aufgaben gehört neben der abfallrechtlichen Überwachung und auch die Beratung des Anlagenbetreibers. Sie kontrollieren die ordnungsgemäße Abfallentsorgung und geben Anregegungen zur Entwicklung bzw. Einführung umweltfreundlicher und abfallarmer Verfahren. Vorraussetzung für die Bestellung ist u.a. der Erwerb der Fachkunde durch Teilnahme an einem Lehrgang

Themenschwerpunkte:
• Vorschriften des Umweltrechts, insbesondere des Abfallrechtes
•  Verhältnis des Abfallrechtes zu anderen Rechtsgebieten (Bau-, Immissions-, Chemikalien-,
Wasser-, Bodenschutz und Infektionsschutzrecht)
• Kreislaufwirtschaftsgesetz
• Transporte und Vermittlung
• Güterkraftverkehr- und  Gefahrgutrecht
• Einstufung und Kennzeichnung von Abfällen
• Abfallrechtliche Überwachung
• weitere Abfallrechtliche Vorschriften
• Abfallbeauftragtenverorrdnung

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die als Abfallbeauftragter bestellt werden sollen sowie Ingenieure und Naturwissenschaftler, die z.B. extern als Betriebsbeauftragte für Abfall tätig werden wollen

Termine:
Der Lehrgang wird in jeweils 2 Einheiten zu 2 Tagen durchgeführt und umfasst insgesamt 40 Lehreinheiten a 45 Minuten.

Termin 1: 

Teil 1: 12./13.03.2019 von 09.00 bis 17.00 Uhr
Teil 2: 19./20.03.2019 von 09.00 bis 17.00 Uhr

Termin 2:

Teil 1: 22./23.10.2019 von 09.00 bis 17.00 Uhr
Teil 2: 29./30.10.2019 von 09.00 bis 17.00 Uhr

BITTE ÜBER SEMINARE/UMWELTSCHUTZ/ EfB-GRUNDLEHRGANG ZU BEIDEN TEILEN ANMELDEN!!!

Gesamtpreis:                    910,00 €, zzgl. USt.

Im Preis enthalten sind entsprechende Lehrgangsunterlagen, zusätzlich ein Fachbuch zum Abfall- und Umweltrecht, die Teilnahmebescheinigung sowie Mittagessen und Tagungsgetränke.

Service